Weltoffen aber nicht beliebig, werteorientiert aber ohne Scheuklappen

Lesetipp

 

Beate SAUER

Echo der Toten

 

Der Hunger der Lebenden

 

Gut recherchierte, historische Kriminalgeschichte während der Nachkriegszeit (1946-47) in der deutschen Eifel und in Köln 

 

Laetitia COLOMBANI

 Der Zopf    

 La Tresse

             

Einfühlsamer Frauenroman

Drei Frauen, drei Kontinente, drei Schicksale die sich irgendwie

kreuzen werden

 

 Das Haus der Frauen 

 Les victorieuses

              

  Berührende Frauenschicksale            

 

 Das Mädchen mit dem Drachen 

 Le cerf volant                          

             

 

                                        

Nadia HASHIMI

 Hinter dem Regenbogen 

 La perle et la coquille

           

Afghanische Frauen versuchen gegen ihrem furchtbaren Schicksal

 zu kämpfen.

                                                                                  

Claire HAJAJ                                                     

                                                      

 Der Duft von bitteren Orangen 

 La maison aux orangers

        

Ein Jüdisch-muslimisches Paar versucht sich zu lieben und ein

gemeinsames leben aufzubauen trotz der kulturellen und

religiösen Differenzen.